Top 8 Spiel- und Bastelideen bei schlechtem Wetter - Blog von Janisha Sommer: Kinder und Leben! - Kinderliebeleben

by Janisha Sommer
Direkt zum Seiteninhalt

Top 8 Spiel- und Bastelideen bei schlechtem Wetter

Kinderliebeleben
Herausgegeben von in Spiele, Bastelideen ·
Tags: Spielideen
Spiel- und Bastelideen mit kleinen Kindern bei schlechtem Wetter

Auch wenn schon die ersten Schneeglöckchen blühen - noch ist der Winter nicht vorbei. Welche Mutter oder Vater kennt bei richtigem Schietwetter nicht auch diese Frage: "Was mache ich heute nur mit den Kindern?". Hier sind meine persönlichen Top 8 der besten Beschäftigungs- und Spieletipps mit Kindern, wenn draußen richtig mieses, nasskaltes Wetter herrscht:

1. Sprunglandschaft
 
Der Favorit und Gewinner unter unseren Top Acht! Eine Idee meiner Jungs, die ihnen nie langweilig wird: Ausreichend Matten, Matratzen und dicke Sofakissen auf den Boden stapeln. Dann springen meine Kids vom Sofa oder von einer Kiste aus in die ca 1/2 m hohe „Sprunglandschaft“. Das machen sie unglaublich gerne, sie sind auch mit voller Konzentration dabei und können sich auf diese Weise ausgiebig bewegen und toben, selbst wenn wir nicht rauskönnen.
 
Klar, das Wohnzimmer wird für eine Weile zweckentfremdet. Aber meine Erfahrung ist, dass glückliche Kinder nach dem Spielen auch gerne beim Aufräumen helfen.

 
Eine ähnliche, leicht abgewandte Möglichkeit, wäre ein Turn- oder Sportparcours, den man im Wohnzimmer aufbaut: Über einen Ball steigen, unter einen Stuhl durchkriechen, auf einer zusammengerollten Decke balancieren, u.s.w.

 
2. Rollenspiele
 
Eine Verkleidungskiste bereit halten, aus der sich die Kinder frei bedienen können. Das können Kleidungsstücke sein, die man oder frau nicht mehr benötigt, oder Faschingssachen. In unserem Fall befinden sich aber auch Gartenhandschuhe und Warnwesten darin (wenn sich die Jungs als Müllmänner verkleiden wollen), Kinderbauarbeiterhelme und ein 1m langes Stück Gartenschlauch aus dem Baumarkt (für Feuerwehrspiele) uvm.
 

3. Regenpfützen-Hüpfen
 
Das ist jetzt zugegebenermaßen keine Idee für die Wohnung, aber gehört definitiv noch unter die TOP drei der Lieblingsspiele meiner Kinder bei Regen. Und sie sorgt beim miesesten Wetter für gute Laune: Regenfeste Kleidung anziehen (Matsch/Gummihosen und –jacken, Regenstiefel, Regenhut) und dann raus, um die größten Pfützen zu suchen und dort nach Herzenslust darin herumzurennen und herumzuhüpfen.

 
4. Kindermusiker
 
Ein paar Schüsseln, Eimer und Dosen umgekehrt auf den Boden stellen, Kochlöffel den Kindern in die Hand geben und sie Schlagzeug spielen lassen. Auch Xylophone, Rasseln, Mundharmonika oder ähnliche Instrumente können für ein "Zimmerkonzert" bereitgestellt werden. Am besten sich dann selber noch Ohrstöpsel in die Ohren stecken (o;
 
Eignet sich leider nicht in einer Wohnung, aber wenn man ein Haus hat und keine Nachbarn belästigt werden können, ist das eine prima Spielidee.
 
Eine weitere Idee wäre, die Musikinstrumente mit den Kindern zu basteln – z.B. große Dosen zu bemalen und zu bekleben. Danach entweder als Trommel benutzen, oder mit Reis, Nudeln o.ä. füllen, den Deckel gut mit Klebeband verschließen und als Rasseln verwenden. Oder Gummiringe verschiedener Größen um einen stabilen Karton oder eine Plastikbox klemmen und auf diese Weise ein Zupfinstrument bauen.

 
5. Kartoffeldruck
 
Eine Kartoffel halbieren, danach mit Hilfe einer Plätzchenausstechform  und eines Messers aus der Kartoffel einen Stempel machen. Dann können die Kinder mit Wasserfarben und Pinsel den Stempel bemalen und anschließend auf Papier (besser: Pappe oder dickeres Papier) stempeln.
 
Noch einfacher: verschiedene große Kartoffeln halbieren – und als einfache, runde "Planeten-Stempel" benutzen, mit denen man ein kunterbuntes Weltallbild gestalten kann.

 
6. T-Shirts bemalen
 
Ja, das können auch schon die „Ganz Kleinen“ ab 2 Jahren: Man braucht ein helles, einfarbiges T-Shirt und 100% auswaschbare Filzstifte. Das T-Shirt kann nach Lust und Laune bemalt werden und für den Rest des Tages stolz getragen werden. Am besten noch ein Foto machen – denn wenn es dann gewaschen wird, verschwindet das Kunstwerk. Danach kann man das T Shirt wieder neu bemalen.
 
Für ältere Kinder kann man auch echte T-Shirt/Textil-Marker kaufen, die waschmaschinenresistent sind. In diesem Fall ist ein Karton wichtig, den man in das T-Shirt legt und der nicht nur davor schützt, dass die Farbe durch die oberste Stoffschicht auf die Rückseite des T-Shrits durchfärbt. Sondern der Karton erleichtert auch das Malen auf dem Stoff.
 
Bei kleineren Kindern kann man, wie gesagt, gut die auswaschbaren Filzstifte benutzen. Und wenn das Wetter richtig kalt ist, kann man das T-Shirt ja auch über einem langärmligen Shirt tragen.
 

7. Höhlenbau
 
Ein Klassiker und immer noch sehr beliebt bei kleinen Kindern: Eine Höhle aus Decken bauen, den Kindern eine Taschenlampe in die Hand drücken, ein paar Bilderbücher und eine Schüssel mit Apfelstückchen, Trauben oder Knabbersachen mitgeben - und am besten noch selber mit in die Höhle kriechen, Bücher vorlesen und die Gemeinschaft genießen.

 
8. Such-Puzzle
 
Ein Kleinkindpuzzle nehmen, welches aus maximal 20 Teilen besteht, und die Puzzleteile im gesamten Zimmer verstecken. Die Kinder dürfen dann die Teile suchen und das Puzzle zusammenlegen – wenn sie es geschafft haben, gibt es einen Preis.

Aufräumspiel
Meist sieht die Wohnung, das Kinderzimmer oder auch das Haus nach ein paar Stunden Spielen & Toben dementsprechend chaotisch aus. Was tun? Das Spielen verbieten, nur damit die Wohnung sauber bleibt? Keine Option. Die Kinder vor dem Fernseher setzen, damit sie keine Unordnung machen? Auch nicht gut. Den Kindern nach einem tollen Tobe-, Bastel- und Spielnachmittag daheim noch zum Abschluss ein Aufräumspiel anbieten, das mindestens genauso viel Spaß macht und den krönenden Abschluss eines tollen Tages bietet? Super!
Bei meinem nächsten Blogeintrag stelle ich dir ein Aufräumspiel vor, welches ich mit meinen Kindern gerne mache. Dabei räumen sie voller Begeisterung auf (selbst der Zweijährige!)... und es macht ihnen und mir sehr viel Freude. Mehr dazu aber dann in meinem nächsten Kinderliebelebens-Brief. Bis dann!


Schreib mir: Kontakt
Gefällt dir diese Seite? Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn du sie auch deinen Freunden empfehlen würdest.
Tolle Spielideen, Basteltipps und mehr für kleine Feuerwehrfans!
!!! Meine neue Webseite extra für Kinder, die gerne Feuerwehr spielen !!!
HIER kannst du sie dir anschauen.
Zurück zum Seiteninhalt